Medienecho

Jubel bei den Stammgästen, Staunen bei den neuen Besuchern. Das ist Volkstheater im besten Sinne. Klug, relevant und mitreißend.

Maurice Wojach, Märkische Allgemeine Zeitung

Die Weite der Landschaft wird zur theatralen Szenerie.

Tom Mustroph, Theater der Zeit

Wenn man an diesem Abend die Augen schloss – und die zu Tausenden einfliegenden Zugvögel ignorierte – dann wähnte man sich unversehens irgendwo zwischen Zuckerhut und Malecón.

Nadja Voigt, Märkische Oderzeitung
9. Februar 2024

Viel Neues in Zollbrücke

Christina Tilmann im MOZ-Feuilleton zum Frühjahrsspielplan

18. Dezember 2023

Lob und Kritik für „Die Marmeladenesser“

Tom Mustroph in Theater der Zeit zum Doppelabend „Rudimentär | Die Marmeladenesser“

20. November 2023

Mit Thomas Rühmann in den Advent

Der Schauspieler im MOZ-Interview zu seinen Inszenierungen „Der Wal und das Ende der Welt“ und Auflaufend Wasser“

22. September 2023

Frisches Blut für den Kulturtempel

Über die Neuproduktion „Rudimentär | Die Marmeladenesser“ von Benjamin Zock schrieben die Märkische Oderzeitung und die Mitteldeutsche Zeitung.

11. August 2023

Stars von morgen schon heute erleben

Barbara Braun in der MOZ zum Wochenende FREI SPIEL mit Studierenden der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“

12. Juni 2023

Pikantes aus dem Backstage-Bereich

Stephanie Lubasch im MOZ-Feuilleton über den Storyteller-Abend „Als Tom Waits bei Chuck Berry auf dem Sofa lag“

26. April 2023

Zu Gast bei Andersdenkenden

Silvia Fichtner im MOZ-Feuilleton über ein Gespräch der Reihe Freies Wort – Freie Musik

30. März 2023

„Okay, vielleicht hast du doch nicht alles falsch gemacht.“

Thomas Rühmann spricht in der Illustrierten BUNTE über seine Arbeit am Theater.

29. März 2023

„Trotz Dissens im Gespräch bleiben“

Silvia Fichtner im MOZ-Feuilleton zum Festival „Kunst ist Leben“

3. März 2023

„Die wichtigen Dinge geschehen am Rand, nicht in der Mitte“

Im Sommer 2022 führte Danuta Schmidt für das Internetportal maulbeerblatt.com längere Interviews mit Tobias Morgenstern und Thomas Rühmann.

Gespräch mit Tobias Morgenstern ansehen
Gespräch mit Thomas Rühmann ansehen

22. Februar 2023

Mehr Rühmann, mehr Morgenstern, mehr Neues

Nadja Voigt in der MOZ zur neuen Theatersaison

4. Januar 2023

„Es hat mich umgehauen“

Der britische Autor John Ironmonger im MOZ-Gespräch mit Barbara Braun über das Stück „Der Wal und das Ende der Welt“ nach seinem Roman

5. Dezember 2022

Einmal mehr Gänsehaut

Die Premiere von Thomas Rühmanns Neuproduktion „Auflaufend Wasser“ fand breiten Widerhall in der Lokalpresse. Stephanie Lubasch rezensierte im MOZ-Feuilleton, in der MOZ-Lolalausgabe Bad Freienwalde und im Märkischen Sonntag erschienen Interviews mit Thomas und Jannes Rühmann. Auch der Berliner Kurier berichtete.

22. November 2022

Me-Too-Debatte oder Caffe Latte

Christina Tilmann im MOZ-Feuilleton zur Operette „Das heißbegehrte Haus“ von Wenzel und Morgenstern

4. Oktober 2022

Der fulminante Abend passt bestens in die Zeit

Stephanie Lubasch im MOZ-Feuilleton zur Premiere von „Liebe in Zeiten des Hasses“

30. September 2022

Das Zauberwort heißt Freiheit

Der Bericht des Ostbeauftragten der Bundesregierung enthält ein ausführliches Kapitel zum Theater am Rand.

17. Juni 2022

Am Hungertuch

Die Zeitung Potsdamer Neueste Nachrichten zur Lage der Freien Theater in Brandenburg

3. Juni 2022

Das Theater am Rand hat das Stück der Stunde inszeniert

Christina Tilmann im MOZ-Feuilleton über die Premiere von Thomas Rühmanns neuem Stück „Der Schneesturm“

26. Mai 2022

Wie ein UFO, das hier gelandet zu sein scheint

Ein Sonntagsspaziergang im Deutschlandfunk

Beitrag hören

5. Mai 2022

Vorerst getrennte Wege

Nadja Voigt in der MOZ über die Projekte der Theatergründer

29. April 2022

Gundermann kann sich nicht mehr wehren und Neil Young wird es nie erfahren

Christina Tilmann im MOZ-Feuilleton zum Saisonauftakt mit Thomas Rühmann und Reentko Dirks

22. November 2021

Operette um Diversität und Globalisierung

Elke Bader auf rbb24 zur Premiere unserer ersten Operette

zum Beitrag

8. Oktober 2021

Ein pralles Leben

Bert Kallenbach in der Leine-Deister-Zeitung über ein Gastspiel von Ein ganzes Leben in Aalfeld

6. Oktober 2021

Eigentor des Präsidenten

Die kurzfristige Absage der Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz an Tobias Morgenstern rief ein großes Medienecho hervor.

30. Mai 2021

Neubeginn im Regen

Jens Blankenagel in der Berliner Zeitung über die Wiedereröffnung – und über eine Legende

18. Dezember 2020

Theater am Rand bringt Pandemie-Stück auf die Bühne

Fred Pilarski berichtet im rbb-Fernsehen von der Generalprobe des neuen Stücks „Der Wal und das Ende der Welt“

Video ansehen und Beitrag von rbb24 lesen

5. Juni 2020

Über Freiheit

Die Philosophin Dr. Konstanze Caysa führte mit Thomas Rühmann ein ausführliches Gespräch für die Leipziger Internet Zeitung

6. Januar 2020

Brodowin kommt an den Rand

Nadja Voigt in der Märkischen Oderzeitung über die neue Randwirtschaft

11. November 2019

Akkordeon für zwei

Nadja Voigt in der Märkischen Oderzeitung über die Begegnung von Lehrer und Schüler beim 2. Internationalen Akkordeonfestival

1. Oktober 2019

Die Kokosnussknacker vom Rande

Tom Mustroph in Theater der Zeit zu „Kabakon oder Die Retter der Kokosnuss“

4. September 2019

Nichts für Vegetarier

Inga Dreyer in der Märkischen Oderzeitung über „Kabakon oder Die Retter der Kokosnuss“

31. August 2019

Aufpassen, wo man hinpinkelt

Inga Dreyer in der taz zu „Kabakon oder die Retter der Kokosnuss“

17. März 2019

Wie Fontanes „Unterm Birnbaum“ zur aktuellen Kapitalismuskritik avanciert

Maurice Wojach in der Märkischen Allgemeinen Zeitung zu Christian Schmidts neuer Inszenierung

8. Mai 2018

Märkische Wandlungen

Thomas Rühmann, Tobias Morgenstern und viele Wegbegleiter erzählen im Kulturradio von 20 Jahren Theater am Rand

1. Mai 2018

Selbstbestimmung und Gefährdung

Tom Mustroph in Theater der Zeit zu 20 Jahren Theater am Rand

18. August 2015

Da draußen geht noch was

Ein Interview mit Thomas Rühmann und Tobias Morgenstern im Deutschlandfunk Kultur

Beitrag lesen