Es gibt Tage – ein Film über Armin Mueller-Stahl

Uraufführung der Dokumentation über den Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller

Armin Mueller-Stahl in der Dokumentation „Es gibt Tage“

Armin Mueller-Stahl war einer der wenigen Weltstars der DDR. Der bisher unveröffentlichte Film enthält Aufnahmen seines letzten Konzerts am 16. Oktober 2018 im Berliner Wintergarten Varieté, ein ausführliches Interview mit dem Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller und viele Gespräche mit musikalischen Wegbegleitern, darunter Günther Fischer und Tobias Morgenstern. Der Streifen zeigt auf sehr berührende Art die öffentlichen Erfolge, aber auch die privaten Momente dieses außergewöhnlichen Künstlers.

Alle Protagonisten des Films werden anwesend sein: Armin Mueller-Stahl (wenn es seine Gesundheit zulässt), Günther Fischer und Tom Götze. Tobias Morgenstern moderiert und spielt Akkordeon.

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/kKOjNOLuyqA" title="YouTube video player" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>