Theater am Rand

Schlafplatz am Rand

AKTUELL:

<<< Editorial - Randnotizen


Donnerstag, 25.08.16 - 20:00 Uhr - Ein ganzes Leben - Voraufführung
von Robert Seethaler
Das Leben des Andreas Egger. Eine Seilbahnfahrt. Zwischen Himmel und Erde.
Rauf und runter. Langsam und stetig. Mutig und spröde. Knorrig und zäh.
Ein Hinkebeinmann. Das eine Bein kürzer. Am Gebirgshang der stabilste Tritt.
Ein harter Arbeiter. Wenig Worte im Gepäck. Leidenschaftlich in der Liebe.
Einer wie Luis Trenker, aber echt. Kälteerprobt und hitzebeständig.
Lawinen von Schnee und sattes Grün. Hohe Blicke auf die Gipfel.
Weite Wege ins Tal. Ein Abend mit Heimat.
Mit Thomas Rühmann und Tobias Morgenstern.

*Empfohlener Austritt: 18 Euro


Freitag, 26.08.16 - 20:00 Uhr - Ein ganzes Leben PREMIERE

*Empfohlener Austritt: 18 Euro


Sonntag, 28.08.16 - 11:00 Uhr - Randthema: Fischfest
Welcher Fisch kommt auf den Tisch? Im Rahmen des nächsten Randthemas laden wir ganz herzlich zum heiteren Fischfest in Zollbrücke ein. Aber gibt es wirklich Grund zu feiern? Steigender Fischkonsum und leere Weltmeere - lieber den Kopf in den Sand stecken und Augen zu? Das kann auch nicht die Lösung sein. Daher veranstalten wir zum zweiten Mal eine Informationsveranstaltung mit Vorträgen und Filmen zu den Themen globale Überfischung, Beifang, Fischzucht, Zertifizierung sowie regionale Fischarten und ihre Bestände um 11:00 Uhr. In der Mittagspause ab ca. 13:30 Uhr freuen wir uns auf regionale Fischspezialitäten von unserem Randwirtschaft-Team. Diskutieren Sie mit uns und genießen Sie regionale Fischgerichte.

Empfohlener Austritt: 18 €


Sonntag, 28.08.16 - 17:00 Uhr - Jazz trifft Tango - LeipJAZZig-Orkester & Tobias Morgenstern
Das vitale LeipJAZZig-Orkester zählt heute zu den originellsten Großformationen der europäischen Jazzszene. Mit dem LeipJAZZig-Orkester ist es dem Pianisten, Komponisten und Bandleader Stephan König gelungen, die kreativen Energien der Leipziger Jazzszene zu fokussieren und zu potenzieren. Im Unterschied zu den herkömmlichen Big Bands des Jazz handelt es sich bei diesem Klangkörper um ein Orchester von Solisten. Damit knüpft Stephan König durchaus an die von Duke Ellington angebahnten Möglichkeiten des Jazz an. Doch er geht mit seinem Solisten-Ensemble einen wesentlichen Schritt über die Big-Band-Tradition hinaus und lotet das Klangpotenzial des ohnehin schon unkonventionell besetzten Orchesters in immer neuen Kombinationen aus. Kein Zweifel, seit ihren ersten Auftritten im Jahre 1998 zählt die Großformation zu den Kultbands. Tobias Morgenstern ist einer der immer wieder gefragten Gäste des Ensembles.

*Empfohlener Austritt: 25 Euro


GUTSCHEINSERVICE

Wir stellen Ihnen gern einen liebevoll gestalteten Gutschein für einen Besuch in unserem Theater aus. Teilen Sie uns den Namen der/des Beschenkten und die Anzahl der Plätze mit. Sie erhalten dann den Gutschein gemeinsam mit einer Rechnung.
Wir haben unsere Preise angepasst. Ein Gutschein kostet 20 € Euro pro Person (inkl. Verpackung und Porto).

Theater am Rand
Zollbrücke  Nr. 16 - 16259 Zäckericker Loose - Tel. 033 457-66 521
oder kartenreservierung[at]theateramrand.de

 

 

  Besuchen Sie uns bei Facebook