Vom Dunkel ins Helle

Ein Früh-Stück der besonderen Art

Vom Dunkel ins Helle ...

Ja, Sie haben richtig gelesen: Beginn der Vorstellung ist 3:14 Uhr. Von den Theaterbänken aus erleben Sie die Morgendämmerung im Oderbruch. Momente der Stille, der Behutsamkeit, des Respekts. Wider die Schnelligkeit und Lautheit. Zeit zu hören, zu sehen, zu wachen, zu schlafen, zu versinken. Die Natur gibt den Ton an. Die Musik stimmt ein. Ein Früh-Stück der besonderen Wahrnehmung. Diesmal dabei: Pascal von Wroblewsky und das Pantominen-Duo Mimikry