Theater am Rand

Schlafplatz am Rand

AKTUELL:

<<< Editorial - Randnotizen


 

 

Sonntag, 30.04.17 - 19:30 Uhr - Seide

*Empfohlener Austrittspreis: 18 Euro


Montag, 01.05.17 - 11:00 Uhr - Manifestliches
Ein Dialog zwischen Karl Marx und dem Südseehäuptling Tuiavii, zwischen zwei Posaunen und einem Akkordeon, zwischen Tun und Lassen.
Wie ein riesiger Panther setzt das „Kapital“ zum Schlusssprung an – um die alleinige Macht in der Welt endgültig zu erringen. Es wird Zeit, endlich aufzuhören „auf hohem Niveau zu jammern“. Es wird höchste Zeit, konzentriert hinzuschauen auf die beängstigenden Gründe für den Zustand unserer Welt. Die Namen der Mitwirkenden bürgen dabei für Sinnlichkeit und Humor, so dass es auch ein vergnüglicher Abend wird. Denken muss ja nicht notwendiger Weise schlimm sein. Es kann Spaß machen. Und Mut!
Mit Walfriede Schmitt, Jens-Uwe Bogadke, Tobias Morgenstern (Akkordeon), Konrad Bauer (Posaune).

Empfohlener Austrittspreis: 18 €*


Freitag, 05.05.17 - 19:30 Uhr - Ein ganzes Leben
von Robert Seethaler
Das Leben des Andreas Egger. Eine Seilbahnfahrt. Zwischen Himmel und Erde.
Rauf und runter. Langsam und stetig. Mutig und spröde. Knorrig und zäh.
Ein Hinkebeinmann. Das eine Bein kürzer. Am Gebirgshang der stabilste Tritt.
Ein harter Arbeiter. Wenig Worte im Gepäck. Leidenschaftlich in der Liebe.
Einer wie Luis Trenker, aber echt. Kälteerprobt und hitzebeständig.
Lawinen von Schnee und sattes Grün. Hohe Blicke auf die Gipfel.
Weite Wege ins Tal. Ein Abend mit Heimat.
Mit Thomas Rühmann und Tobias Morgenstern.

*Empfohlener Austrittspreis: 18 Euro


Samstag, 06.05.17 - 15:00 Uhr - Ein ganzes Leben
(für Gruppen vorrangig)

*Empfohlener Austrittspreis: 18 Euro


Samstag, 06.05.17 - 19:30 Uhr - Ein ganzes Leben

*Empfohlener Austrittspreis: 18 Euro


Sonntag, 07.05.17 - 11:00 Uhr - Ein ganzes Leben
(für Gruppen vorrangig)

*Empfohlener Austrittspreis: 18 Euro


Sonntag, 07.05.17 - 17:00 Uhr - Petit Standard
Das Jazz-Projekt Petit Standard lotet die Möglichkeiten und die Chancen der kleinsten möglichen Besetzungsform, des Trios, aus. Die kroatische Jazzsängerin Vesna Pisarovic greift, angetrieben vom rhythmischen und harmonischen Puls des aus New York stammenden Bassisten Chris Dahlgren und des afro-amerikanischen Schlagzeugers John Betsch, auf das unermessliche Repertoire aus Jazzstandards und Werken großer Jazzkomponisten wie Thelonious Monk, Duke Ellington, Charles Mingus und Steve Lacy zurück. Durch ihren spielerischen und experimentellen Ansatz ohne jedes Klischee geben die drei hochkarätigen Interpreten diesen Stücken ein neues musikalisches Gewand.
John Betsch: Drums, Vesna Pisarovic: Gesang, Chris Dahlgren: Bass

Empfohlener Austrittspreis: 18 €*


GUTSCHEINSERVICE

Wir stellen Ihnen gern einen liebevoll gestalteten Gutschein für einen Besuch in unserem Theater aus. Teilen Sie uns den Namen der/des Beschenkten und die Anzahl der Plätze mit. Sie erhalten dann den Gutschein gemeinsam mit einer Rechnung.
Wir haben unsere Preise angepasst. Ein Gutschein kostet 20 € Euro pro Person (inkl. Verpackung und Porto).

Theater am Rand
Zollbrücke  Nr. 16 - 16259 Zäckericker Loose - Tel. 033 457-66 521
oder kartenreservierung[at]theateramrand.de

 

 

  Besuchen Sie uns bei Facebook